GFK-Workshop: “Wenn der Wolf die Giraffe umarmt…”

headline_gewaltfrei-onlineheadline_gewaltfrei-online

Durch den GFK-Workshop: Wenn der Wolf die Giraffe umarmt… können Sie Ihre Kompetenzen in der Gewaltfreien Kommunikation verbessern.

    • Im Vordergrund steht die Stärkung für die GFK-Haltung im Alltag.
      Ausgehend von den Grundlagen der Gewaltfreien Kommu-nikation nach M. Rosenberg, die im Workshop eingeführt und geübt werden, wird ein Gerüst von Übungen aufgebaut, das hilft, die GFK-Haltung im Alltag aufzubauen und zu erhalten.

    • Was bedeutet es eine GFK-Haltung zu haben?
      GFK-Haltung heißt sich seiner Gefühle und Bedürfnisse sicher zu sein und sie ausdrücken zu können. Es bedeutet, seinem Gegenüber sagen zu können was man braucht, damit es beiden in der Kommunikation gut oder sogar besser geht.
      Es bedeutet nicht gegen alle Situationen gewappnet zu sein. Es bedeutet nicht, unfehlbar und anderen überlegen zu sein. Erbeutet nicht, dass das Gegenüber die Art zu kommunizieren nun widerspruchslos hinnehmen muss.

      Aber es bedeutet in jedem Falle, dass wir besser über unsere Gefühle und Bedürfnisse bescheid wissen und sie ausdrücken können. Das hilft uns, uns selbst besser zu kennen und uns leichter annehmen zu können.

      Es bedeutet auch, dass wir lernen uns selbst emphatischer zu begegnen und damit auch Kraft und Stärke entwickeln um anderen empathischer begegnen zu können.

    • Zusammenfassung – Was nehme ich von diesem Workshop mit?

      Jede/r Teilnehmer_in kann für sich mitnehmen, was er/sie braucht, um seine/ihre Individuelle GFK-Haltung aufzubauen und zu stärken. Darüberhinaus wird es eine Menge Anregungen zu alltagstauglichen Übungen geben, die helfen GFK nicht nur im Schutzraum von Seminaren und Übungsgruppen “auszuprobieren”, sondern auch im Alltag damit zu bestehen..

    • Wie merke ich mir das alles?
      Es gibt ein Handout, mit dem jede/r Teilnehmer_in sich die Grundlagen und die Übungen zu hause immer mal wieder in Ruhe anschauen und einprägen kann.

    • Veranstalter und Leiter des Workshops:

      hartmanncoaching, Berlin
      Leitung: Günter Hartmann, Berlin,
      Mitglied im Fachverband GFK e. V.

    • Mehr zu Terminen, Dauer und Kosten des Workshops:
    • Termine 2020:
      07. – 09.02.2020
      24. – 26.04.2020
      19. – 21.06.2020
    • Dauer: jeweils zweieinhalbtägig

Zeit: jeweils Freitag von 16:00 h bis 19:00 h, Samstag und Sonntag von 9:00 – 16:30

Teilnehmergebühren: 220,15 € inkl. 19% MwSt. (35,15 €), Pausengetränken, Snacks und Workshopmaterial
Mitglieder des Vereins Mediationszentrum Berlin e. V. erhalten 10% Rabatt und zahlen nur 198,15 € inkl. 19% MwSt.

Ort: Mediationszentrum Berlin e. V., Dennewitzstr. 34, 10783 Berlin

Teilnehmerzahl: max. 12

Für Fragen zu dem Workshop schreiben Sie bitte eine E-Mail.
Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular 
(Obiger Link führt Sie zur Website des Veranstalters: hartmanncoaching.)

Den Flyer dazu können Sie hier herunterladen.